Arbeitslosen-Zentrum Düren e.V.
http://arbeitslosenzentrum-dueren.kibac.de/aktuelles/index.html
Bilderfries

Arbeitslosen-Zentrum Düren e.V. - Aktuelles

Bei der Heiligtumsfahrt vom 20. bis 29. Juni 2014 in Aachen wird das Thema Arbeitslosigkeit mit an vorderster Front stehen. Warum? Die Kirchen, auch die Organisatoren des großen Festes in Aachen, sind sich bewusst: „Arbeit fällt nicht vom Himmel, deshalb sind wir gefragt.“

Kollekte hilft dem Arbeitslosenzentrum - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kollekte-hilft-dem-arbeitslosenzentrum-1.815744#plx555995989

Im Rahmen der diesjährigen Solidaritätskollekte vom 3. bis 4. Mai 2014 und der Heiligtumsfahrt vom 20. bis 29. Juni 2014 in Aachen, wo das Thema Arbeitslosigkeit mit an vorderster Front stehen wird, möchten die Kirchen bewusst machen, dass „Arbeit nicht vom Himmel fällt und deshalb ihre Unterstützung gefragt ist'.

Zu diesem Zweck besuchten Vertreter der beiden Kirchen, Weihbischof Karl Reger für das Bistum Aachen und Pfarrer Martin Gaevert für die Evangelische Gemeinde zu Düren unser Arbeitslosen-Zentrum, das sich mittlerweile 'nur einen Steinwurf weit weg von der Annakirche' befindet.

 

Den vollständigen Zeitungsartikel finden Sie unter: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kollekte-hilft-dem-arbeitslosenzentrum-1.815744

 

Informationen zur Solidaritätskollekte finden Sie unter: http://www.solidaritaetskollekte.de/

 

Informationen zur Heiligtumsfahrt finden Sie unter: http://heiligtumsfahrt2014.de/wissenswertes/heiligtumsfahrt-aachen/

 

 

Bei der Heiligtumsfahrt vom 20. bis 29. Juni 2014 in Aachen wird das Thema Arbeitslosigkeit mit an vorderster Front stehen. Warum? Die Kirchen, auch die Organisatoren des großen Festes in Aachen, sind sich bewusst: „Arbeit fällt nicht vom Himmel, deshalb sind wir gefragt.“

Kollekte hilft dem Arbeitslosenzentrum - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kollekte-hilft-dem-arbeitslosenzentrum-1.815744#plx555995989
Bei der Heiligtumsfahrt vom 20. bis 29. Juni 2014 in Aachen wird das Thema Arbeitslosigkeit mit an vorderster Front stehen. Warum? Die Kirchen, auch die Organisatoren des großen Festes in Aachen, sind sich bewusst: „Arbeit fällt nicht vom Himmel, deshalb sind wir gefragt.“

Kollekte hilft dem Arbeitslosenzentrum - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kollekte-hilft-dem-arbeitslosenzentrum-1.815744#plx555995989
Bei der Heiligtumsfahrt vom 20. bis 29. Juni 2014 in Aachen wird das Thema Arbeitslosigkeit mit an vorderster Front stehen. Warum? Die Kirchen, auch die Organisatoren des großen Festes in Aachen, sind sich bewusst: „Arbeit fällt nicht vom Himmel, deshalb sind wir gefragt.“

Kollekte hilft dem Arbeitslosenzentrum - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kollekte-hilft-dem-arbeitslosenzentrum-1.815744#plx5559959

 

 

 
Test